Bereichsleitung 2007-2010

Unternehmung: Schienenverkehr mit Fahrzeuginstandhaltung

Verantwortlichkeit: 

  • Personelle, organisatorische und budgetäre Führung der Aus- und Weiterbildungsabteilung bestehend aus zentraler Produktentwicklung und 4 dezentralen Fachschulen mit Ausbildungsschwerpunkten in Technik, Reinigung und Rangier
  • Mitwirkung in übergreifenden Projekten
  • Zusammenarbeit mit produzierender Bahnindustrie
  • Sicherstellung Ausbildungsqualität
  • Richtige Ausbildung zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Erfolge: 

  • EduQua-Zertifizierung
  • Prüfungsreglement
  • Aufbau einer neuen Fachschule
  • Etablierung der Ausbildungsprozesse